Unser Leitbild

Das Leitbild beschreibt die Grundlagen unseres Handelns

Das Leitbild wurde in einer Arbeitsgruppe erarbeitet und ist gültig für alle Arbeitsbereiche im Uhlhorn Hospiz. Wir sind uns bewusst, dass die Wirklichkeit an manchen Stellen hinter dem Leitbild zurückbleibt. Das Leitbild soll eine Richtschnur für das tägliche Miteinander im Hospiz sein. Alle Mitarbeiter/innen sind aufgefordert, es mit Leben zu füllen. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe nehmen Kritik und Anregungen gern entgegen. Diese nehmen wir zum Anlass, die Gültigkeit und Umsetzbarkeit unseres Leitbildes laufend zu überprüfen, so dass eine Weiterentwicklung ermöglicht wird.

Wir sind ein Team aus examiniertem Gesundheits- und Krankenpflegepersonal, Sozialpädagogen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, das sich durch fachliche und persönliche Kompetenz auszeichnet. Das Zusammenwirken von Haupt- und Ehrenamtlichen ist unersetzbares Qualitätsmerkmal unseres Hospizes.

Unsere Aufgabe ist es, die uns anvertrauten Bewohner sorgsam zu begleiten, ihre Bedürfnisse zu achten und ihre Krankheitssymptome zu lindern.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist ein Selbstpflegeansatz notwendig.

Ausreichend Zeit und Gelegenheit zu Austausch, Gespräch und Supervision sowie ein annehmendes respektvolles Miteinander sind für uns unerlässlich.

Ethische Orientierung und Beziehung zur Gesellschaft
Wirtschaftlichkeit
Umwelt
Leitung
Partner, mit denen wir kooperieren
Menschen, die sich uns anvertrauen